Obstnetze Designerkette

Eine Inspiration dazu wie ihr eine Kette aus Obstnetzen selber designen könnt, findet ihr hier.

Recycling Obstnetze

Designerkette aus Obstnetzen und einem Tetrapak

Werbeanzeigen

Keine Zeit? Wie du Recycling Schmuck in ein paar Minuten selber machen kannst…

Die Party geht gleich los und du brauchst noch ein besonderes Schmuckstück? Wie du dir in ca. 15 Minuten und umsonst eine Recycling Kette oder ein Armband machst, kannst du hier sehen.

Recycling Schmuck diy

Recycling Schmuck Kette

Recycling Schmuck Armband Diy

Recycling Schmuck Armband

 

 

 

Recycling Armreifen zum Selbermachen

Ich trage gerne Armreifen, aber kaufen tue ich sie schon lange nicht mehr. Seit ich vor einigen Monaten darauf gekommen bin, dass ich mir die verscheidensten Armreifen ganz einfach selber machen kann. Geld kostet es auch nicht, weil ich alle Materialen immer zuhause habe.

Ich brauche nur ein paar Toilettenpapierrollen, Zeitungspapier und ein ganz bisschen Leim. Schere und Pinsel brauche ich natürlich auch, aber das hat glaube ich auch fast jeder zuhause.

Mit diesen wenigen Materialien kann ich mir Armreifen in den verschiedensten Variationen designen.

Um euch das mal zu veranschaulichen, zeige ich hier ein paar Varianten:

Schmuck für Helloween selber machen- Ring der O in schwarz

Schmuck für Helloween selber machen- Ring der O in schwarz

 

Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Probiert es einfach selbst aus und kreiert euch eure eigenen Armreifen, nach eurem Geschmack.

 

Zwiebel – und Knoblauchnetz Armreifen

Ich möchte euch gerne zeigen, wie ich Zwiebel – und Knoblauchnetz Armreifen mache. Wenn ihr eh gerne bastelt, habt ihr wahrscheinlich alle Zutaten dafür zuhause.

Armreifen aus Zwiebel- und Knoblauchnetzen

Armreifen aus Zwiebel- und Knoblauchnetzen

Was ihr braucht:
Zwei Klopapierrollen (das Innenteil), 1- 2 Zwiebel- oder Knoblauchnetze, Bastelleim der transparent trocknet, eine Schere, Lineal, Bleistift, Nadel und Faden, ggf. ein paar Stecknadeln

Zwiebel- und Knoblauchnetz Armreifen basteln/ Schritt 1

Zuerst baut ihr euch aus den Klopapierrollen und dem Bastelleim einen Armreif- Rohling der 1,3 cm breit ist. Wie das funktioniert, erfahrt ihr hier in meinem Artikel geschlossene Klopapierarmreifen selber machen.

Wenn ihr damit fertig seid, kommen die Zwiebel- bzw. Knoblauchnetze zum Einsatz.

Knoblauchnetz

Knoblauchnetz

Zwiebel- und Knoblauchnetz Armreifen basteln/ Schritt 2

Schneidet das Zwiebel- oder Knoblauchnetz an den Enden ab, so dass durch die Öffnungen ein Tunnel entsteht.

Beide Enden des Knoblauchnetzes abschneiden

Beide Enden des Knoblauchnetzes abschneiden

Wenn ihr das Netz vorher schon seitlich aufgeschnitten habt, kann es auch noch funktionieren. Das Loch sollte jedoch nicht all zu groß sein.

Nun nehmt ihr das Netz und schlagt es um den Armreif aus Klopapierrollen. Zieht das Netz erst vorsichtig fest, wenn ihr es mindestens 3 Mal um den Armreif geschlagen habt, sonst rutscht es innen wieder ab. Am Ende könnt ihr fester Ziehen.

Knoblauchnetz um den Armreif schlagen

Knoblauchnetz um den Armreif schlagen

Vorsichtig fest ziehen

Vorsichtig fest ziehen

Zum Vernähen, schlagt ihr das Ende einmal nach Innen, so als wenn ihr Stoff um näht. Ihr könnt das umgeschlagene Netz auch mit Stecknadeln fixieren, das ist vielleicht etwas leichter. Danach nehmt euch einen Faden, der passend ist, damit die Naht später weniger auffällt.

Passender Faden zum Vernähen

Passender Faden zum Vernähen

Zweibelnetz am Ende einschlagen und fest nähen

Zweibelnetz am Ende einschlagen und fest nähen

Es ist auch möglich, zwei Netze mit verschiedenen Farben- nach einander- um den Armreif schlagen. Dann schimmert die untere Farbe ein wenig durch und gibt dem Armreif aus Zwiebel- und Knoblauchnetz einen noch extravaganteren Look.

Die bunten Zwiebel- und Knoblauchnetze gibt es übrigens bei Aldi Nord. Da habe ich sie gekauft.
Viel Spaß beim nachbasteln.

Eure Lilia