Der Rausch des Klatschmohns

klatschmohn by nightDer Mond steht sichelförmig am klaren Nachthimmel, so groß und dünn, als hätte die dunkelblaue Samtdecke über uns einen Kratzer aus Licht.

Am Horizont die Umrisse des dunklen Waldes.

Ich bin hier mit dir, in dieser warmen Sommernacht, mitten in einem Feld aus rotem Klatschmohn. Ich habe gehört, dass Mohn die Blume der Illusionen und der Versuchung ist. (weiter lesen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s