Auseinandersetzungen mit dem Tod

unvergessenKommt man im Leben in Berührung mit dem Tod. Egal auf welche Art und Weise, berührt einen die Vergänglichkeit.

Die ist es, die uns Angst macht, denn wenn jemand geht oder wir selbst bemerken, dass unser aller Leben vergänglich ist, wissen wir: Es wird alles anders, als es jetzt gerade ist! Das ist beängstigend, weil wir es nicht kennen. Wir wissen nicht, wie es nach dem Tod sein wird. Die zurückgebliebenen trauern um Menschen, die sterben. Sie müssen der Tatsache ins Auge blicken, dass es nie mehr so wird wie zuvor und bei vielen die jemanden verloren haben, kommt die Angst hoch, nicht mehr ohne diesen Menschen existieren zu können.

Und das es geht, wollen wir in diesem Moment nicht wahrhaben. Denn ein Mensch der zu uns gehörte, der uns etwas Entscheidenes gegeben hat, nämlich Liebe, ist nicht mehr da um sie uns weiterhin geben zu können.

Wenn wir ohne diesen geliebten Menschen weiterhin existieren können, ist er uns dann eigentlich gar nicht wichtig?grabsteine

Wir haben Angst zu vergessen, wie seine Stimme klingt. Ich habe Angst zu vergessen, wie deine Umarmungen sich angefühlt haben. Er hat Angst zu vergessen, wie du riechst.

Doch es tröstest mich, dass ich weiß, dass du mich geliebt hast. Es tröstet mich zu ahnen, dass du immer noch bei mir bist. Deine Aura umgibt mich. Ich spüre dich, nicht immer, aber dann wenn ich dich brauche, bist du noch bei mir. Ich bin mir fast sicher, dass es so ist. Denn ich habe deinen Geruch manchmal noch nach deinem Tod wahr genommen. Dann wenn ich in der Natur nahe war. Zwischen Bäumen und Wiesen. Der Wind hat ihn mir entgegen geweht. Und darum weiß ich, dass du noch hier bist. Nur eben anders, aber auch schön.

Advertisements

Regenbogen Kette

Regenbogen WC- Rollen Kette

Regenbogen Recyclingkette aus Toilettenpapierrollen

Wie ihr die Perlen für diese Recycling Regenbogenkette selbst rollen könnt, erfahrt ihr in meiner Anleitung fürs Perlenrollen. Danach einfach mit Acrylfarbe anmalen, einen  Hauch Decoupagelack darüber um die Kette Regenfest zu bekommen und tadaa.

Mit meiner Recycling Rainbowkette bekommt das alte Starwars T-Shirt von meinem Bruder, einen neuen Look.

Regenbogenkette und Starwars T-Shirt

StarWars meets Rainbow Recycling Kette

Der Genuss der Einsamkeit

Genuss der EinsamkeitEs ist 2 Uhr morgens und ich schlendere vom menschenleeren S-Bahnhof, an all den geisterhaften Datschen vorbei. Sie liegen zu tausendfach hinter den Millimeter genau beschnitten Büschen hinter den Zäunen der Kleingartenkolonie.

Kein Mensch. Nur ich.

Kein Auto weit und breit. Die Luft ist kühl an diesem Tag Ende April. Viel reiner als tagsüber, wenn die Abgase einem in die Lungen kriechen, so dass es einem schlecht davon wird.

Ich fühle mich frei und einsam zu gleich. Ich schaue zu den beleuchteten Fenstern des Krankenhauses, dass sich langsam am Beginn der Straße aufbaut, in der ich wohne. In der Notaufnahme scheint alles still. Nur das grelle Licht blendet mir in den Augen. Ich schaue wieder auf meinen Weg. Leicht angetrunken, von etwas Bier. Ich fühle mich wohl. Eingepackt in Watte, niemand um mich, dessen Anwesenheit meine Gedanken dazu bringt, mich selbst zu blockieren. Niemand dem ich erklären möchte, wer ich bin. Zu oft versuche ich in anderen zu lesen, was sie von mir denken. Um dann immer wieder voller Verzweiflung fest zu stellen, dass das nicht möglich ist, weil sie sich ihr eigenes Bild machen. Egal was man tut und sagt. Es ist wie ein Zwang, sich in andern spiegeln zu müssen. Jetzt muss ich das nicht mehr. Ich bin frei.

Eine Pusteblume. Sie steht dort einsam. Mit ihrem makellosen weißen Samenball, wie ein Wattebausch. So zerbrechlich und trotzdem so unberührt. Sie steht dort ganz allein, nur umgeben von einem kleinen viereckigen Stückchen Gras, begrenzt durch einen Rahmen aus Beton. Sie wartet auf den richtigen Moment, auf einen Windstoß, der ihre Informationen und Ideen überall hinträgt. Damit dort, wo ein geeignetes Plätzchen ist, etwas neues entsteht. Etwas schönes, so schön wie ihre Makellosigkeit.

3D Brillen Recycling Ideen

3D Brille wieder verwenden

3D Brillen Recycling Idee

Ich habe mir überlegt was man Cooles und Nützliches aus den 3D Brillen machen kann. Denn die landen im Kino meistens nach einmaligem Gebrauch tausendfach in der Mülltonne.

Und mir ist tatsächlich etwas eingefallen. Es ist für Männer, Frauen und für alle Hipsters :P. Seid ihr gespannt was das sein könnte? Dann schaut euch meine Anleitung zum 3D Brillen Recycling an und lasst euch inspirieren.