Küchenrollenhalter aus Zeitungspapier

Als ich vor einigen Jahren aus meinem Elternhaus in meine erste eigene Wohnung gezogen bin, hatte ich natürlich nicht von Anfang an alle Möbel und Utensilien, die ich brauchte. Das geht ja wahrscheinlich den meisten so. Auch heute ist es manchmal so, das Oma vorbei kommt, wir zusammen essen und sie fragt: „Habt ihr denn immer noch kein Salatbesteck?“

„Nein, aber du kannst den „Spaghetti – Bändiger“ (So nenne ich ihn jetzt einfach mal, weil ich nicht weiß wie das Ding heißt) und den großen Löffel dazu nehmen“, sag ich dann. „Das funktioniert auch gut.“

Auch einen Küchenrollenhalter hatte ich lange Zeit nicht. Das herumfliegen der Küchenrolle hat mich dann irgendwann jedoch selber genervt. Nur einen Küchenrollenhalter kaufen, wollte ich nicht. Ich dachte nämlich, dass es irgendwie möglich sein müsste, so ein Teil ganz einfach selber zu machen.

Nach einigen Überlegungen ist mir dann eingefallen, dass Zeitungspapier sich gut dafür eigenen könnte und das hier ist das Ergebnis.

Küchenrollenhalter aus Zeitungspapier mit Küchenrolle

Küchenrollenhalter aus Zeitungspapier mit Küchenrolle

Küchenrollenhalter aus Zeitungspapier in ein paar Minuten selber machen

Küchenrollenhalter aus Zeitungspapier in ein paar Minuten selber machen

Dieser Küchenrollenhalter aus Zeitungspapier lässt sich in ein paar Minuten ganz einfach selber nach machen. Kaufen müsst ihr dazu höchstwahrscheinlich auch Nichts, denn alles was ihr dazu braucht ist einen Klebestift und Zeitungspapier. Mehr nicht! Wenn ihr wissen möchtet wie es geht, klickt hier > Küchenrollenhalter selber machen.

Ich freu mich, wenn euch meine Idee gefällt.

Liebe Grüße

Lilia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s